Natürliche Abwechslung - Leckereien

Die im Handel erhältlichen Leckereien für Nagetiere sind ungeeignet da sie oftmals Zucker (Honig),  Melasse und Fette enthalten.

 

Argumente von Haltern " Wir essen ja auch nicht immer gesund", ist keinesfalls im Sinne des Tieres. Wir haben einen ganz anderen Organismus als die Rennmaus und verarbeiten beispielsweise Brot ganz Anders . Ebenso können wir Zucker besser verarbeiten, da unser Organismus weiss, damit umzugehen.

 

Handel im Sinne der Tiere, du hast die Verantwortung.

 

Die hier aufgelisteten Leckereien findet man oftmals in Zoofachmärkten in der Abteilung für Vogelbedarf.

Oder ihr geht direkt in der Natur sammeln, hierbei ist es wichtig, darauf zu achten das die Sammelstellen, ungedüngt und ungespritzt sind.



Grüne Sengalhirse


Dari, rote Rispenhirse


Grüne Rispenhirse


Leinsaat - Flachs


Kanariensaat


Rote und gelbe Kolbenhirse